AGBs

Die Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistungen gem. § 48 b Abs. 1 Satz 1 EStG liegt vor. Bei Bedarf kann diese bei uns angefordert werden. Gem. § 14  Abs.1 Satz 5 UStG sind Sie verpflichtet, diese Rechnung zwei Jahre aufzubewahren.

Die Ware bleibt bis zur Bezahlung unser Eigentum. Erfüllungsort und Gerichtsstand: Neustadt a.d. Aisch.

Werden zur Lieferung Verpackungsmaterialien (BigBag, Euro-Paletten etc.) notwendig, dann werden diese extra verrechnet.

Naturstein ist ein Naturprodukt. Abweichungen in Farbe und Gefüge, Flecken, Adern, Poren, offene Stellen, Einsprengungen, Schattierungen usw. sind keine Materialfehler, sondern Naturgebilde und berechtigen zu keinen Beanstandungen.

Rücknahme und Reklamation von Waren innerhalb einer Woche nach Erhalt.

Bei Rücknahmen darf es sich nur um wiederverkäufliche, einwandfreie Ware handeln. Sonderanfertigungen sind von der Rücknahme ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, 15% vom Warenwert als Kostenausgleich in Abzug zu bringen. Bei Rückholung durch unseren Fuhrpark wird eine Frachtpauschale verrechnet.